Es ist immer wieder faszinierend,
© Otto Ganss
Es ist immer wieder faszinierend,
http://naturfotografen-forum.de/data/o/185/929945/thumb.jpghttp://naturfotografen-forum.de/data/o/185/929945/image.jpg
dem Sperber beim Jagen in meinem Garten zuzusehen.
Sobald er auftaucht,verstecken sich die Singvögel in einem der Sträucher,die nahe an der Fütterung stehen.
Die Sträucher sind so dicht verzweigt,dass der Sperber nicht hineinfliegen kann.
Aber er umkreist sie ganz dicht und unglaublich schnell einige Male.
Dies versetzt natürlich die Vögel in dem Strauch in heillose Panik und sie schwirren in dem Strauch umher.
Ab und zu versucht dann einer,dem Ganzen zu entfliehen und verläßt den schützenden Strauch.Was dann passiert, muß ich nicht sagen,denke ich.

Gruss
Otto
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2013-11-13
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 481.3 kB, 1200 x 900 Pixel.
Technik:
Olympus E-3
150mm (entsprechend 300mm Kleinbild)
1/80 Sek., f/4.5, ISO 1000
Ansichten: 222 durch Benutzer, 909 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Vögel:
←→