Diese Raupe des Tagpfauenauges
© Otto Ganss
Diese Raupe des Tagpfauenauges
http://naturfotografen-forum.de/data/o/181/908742/thumb.jpghttp://naturfotografen-forum.de/data/o/181/908742/image.jpg
hatte sich zum Verpuppen an die Unterseite des Blattes gehängt,und ich war überglücklich,nach Tagen des Umherrobbens auf Händen und Knien zwischen mannshohen Brennesseln endlich eine verpuppungsbereite Raupe gefunden zu haben.
Als ich nach einem Tag wiederkam,sah ich die Bescherung in vollem Gange,diese Wanze (und zwei weitere,die schnell flüchteten) taten sich an der Raupe gütlich und saugten sie aus.
Mein Frust war groß,von der Raupe garnicht zu reden :-).
Kaum hatte mich die Wanze bemerkt,versuchte sie noch,die Raupe wegzuschleppen,daher die Unschärfe am Heck der Raupe.

Gruss
Otto
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 484.7 kB, 750 x 1000 Pixel.
Technik:
Kamera:E-3
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit:1/10
Blende:7.1
ISO:200
Ansichten: 34 durch Benutzer, 201 durch Gäste
Schlagwörter:, , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→