war bei der Aufnahme erst ein paar Stunden alt,leider habe ich das nicht miterleben können. Die Raupe platzt am Rücken auf und die Puppe schiebt sich heraus und hakt sich an die gesponnene Unterlage der Raupe,dann schüttelt sie mit kreisenden Bewegungen die Raupenhülle ab,was ihr hier noicht vollständig gelungen ist. So hängt sie,nur an dem Haken baumelnd,frei im Wind (Stürzpuppe). Gruss Otto
Mehr hier

Funktionen für Diese Puppe des Tagpfauenauges

Merkzettel