sehen die Flecken auf der Flügeloberseite des Quendel Ameisenbläulings aus,unserer größten heimischen Bläulingsart. Ich konnte ihn dieses Jahr in mehreren Exemplaren lange bei mir im Garten fliegen sehen,ein unvergeßliches Erlebnis,diese seltene Art überhaupt zu sehen. Leider war das Licht nicht so super,und die unverhoffte Begegnung sehr kurz,da konnte ich mich nicht anders stellen,ohne den (mir viel zu nahen) Falter zu verscheuchen. Aber wenigstens ist die Oberseite der Flügel noch erkennbar (
Mehr hier

Funktionen für Wie Katzenpfötchen

Merkzettel